liakada-web

(c) Herbert Frank 2002 - 2018

liakada-web

(c) Herbert Frank 2002 - 2018

User Tools

Site Tools






Insel Skye

Blickt man vom Hafen des Orts Mallaig aufs Meer hinaus, so erkennt man die Inseln der Inneren Hebriden. Mit 1,6 km² ist die Insel Skye die größte davon, und mit einer Fähre der Linie Caledonian MacBrayne, die die Verbindungen zu den Inseln herstellt, ist sie auch gut zu erreichen.


Tagesetappe Im Hafen von MallaigIm Hafen von Mallaig
Beladen der FähreIm Hafen von MallaigLos geht's


Irgendwie finde ich (als Binnenländler :-)) die Fahrt aufregend, ich mag ja Schifffahrten, erstmals nun auch auf atlantischen Gewässern (quasi in Richtung Amerika ;-)). Nun, es ist nicht nur das Bauchgefühl, sondern auch die Faszination am wechselnden Licht, wenn glitzerndes Licht durch die bedrohlich dunklen tiefliegenden Wolken dringt. Einfach schön.


Mit der Fähre von Mallaig zur Insel SkyeMit der Fähre von Mallaig zur Insel SkyeMit der Fähre von Mallaig zur Insel Skye
Mit der Fähre von Mallaig zur Insel SkyeMit der Fähre von Mallaig zur Insel SkyeMit der Fähre von Mallaig zur Insel SkyeMit der Fähre von Mallaig zur Insel SkyeMit der Fähre von Mallaig zur Insel Skye
Mit der Fähre von Mallaig zur Insel SkyeMit der Fähre von Mallaig zur Insel SkyeMit der Fähre von Mallaig zur Insel Skye


Mit der Fähre von Mallaig zur Insel SkyeMit der Fähre von Mallaig zur Insel SkyeMit der Fähre von Mallaig zur Insel Skye
Mit der Fähre von Mallaig zur Insel SkyeFährschiff nähert sich der Insel SkyeFährschiff nähert sich der Insel Skye



Skye-Bridge

War früher die Insel Skye nur auf dem Wasserweg erreichbar, so gibt es seit 1995 auch eine Straßenverbindung. Möglich wurde dies durch die Skye Bridge, die bei Kyleakin, wo die Insel auf nur 400m ans Festland heran reicht, das Meer überspannt. Über die Brücke fahren wir auch, denn dort ertwartet uns Sensationelles.


Skye BridgeSkye BridgeSkye Bridge
Auf der Insel SkyeAuf der Insel SkyeAuf der Insel Skye
Sky ist bekannt für für oftmalige Wetterumschwünge; die Wolken mit Regen liefern natürlich auch hübsche Regenbögen.Sky ist bekannt für für oftmalige Wetterumschwünge; die Wolken mit Regen liefern natürlich auch hübsche Regenbögen.Auf der Insel Skye



Eilean Donan Castle


Eilean Donan Castle im Wechsel von Licht und PerspektiveEilean Donan Castle im Wechsel von Licht und PerspektiveEilean Donan Castle im Wechsel von Licht und PerspektiveEilean Donan Castle im Wechsel von Licht und Perspektive


Ein echtes Highlight ist das Ziel, eine Burg direkt am Meer, Eilean Donan Castle. Die alte Burg wurde 1719 im Zuge des Ersten Jakobitischen Aufstandes zerstört. In den Jahren 1920 bis 1932 wurde von Mitgliedern des Clans Macrae ein Wiederaufbau nah am historischen Vorbild durchgeführt, ein echtes Postkartenmotiv wurde wiedererschaffen, die wieder einmal im Wechsel des Lichts lebt.


Eilean Donan Castle im Wechsel von Licht und Perspektive
Eilean Donan Castle im Wechsel von Licht und Perspektive


Eilean Donan Castle im Wechsel von Licht und PerspektiveEilean Donan Castle im Wechsel von Licht und PerspektiveEilean Donan Castle im Wechsel von Licht und Perspektive


Sicher zu viele der Bilder, aber ich konnte/wollte mich einfach nicht entscheiden.


Eilean Donan Castle im Wechsel von Licht und PerspektiveEilean Donan Castle im Wechsel von Licht und PerspektiveEilean Donan Castle im Wechsel von Licht und Perspektive
Eilean Donan Castle im Wechsel von Licht und Perspektive
Eilean Donan Castle im Wechsel von Licht und PerspektiveEilean Donan Castle im Wechsel von Licht und Perspektive


Eilean Donan Castle im Wechsel von Licht und Perspektive (der Regenbogen hinter der Brücke war leider nur von kurzer Dauer, zu schön wenn ich ihn hinter das Schloss bekommen hätte)Eilean Donan Castle im Wechsel von Licht und Perspektive



Sligachan Bridge und “Black Cuillin”-Berge


Sligachan Bridge und “Black Cuillin”-BergeSligachan Bridge und “Black Cuillin”-BergeSligachan Bridge und “Black Cuillin”-Berge
Sligachan Bridge und “Black Cuillin”-BergeSligachan Bridge und “Black Cuillin”-BergeSligachan Bridge und “Black Cuillin”-BergeSligachan Bridge und “Black Cuillin”-Berge


Unterwegs auf der Insel SkyeUnterwegs auf der Insel SkyeUnterwegs auf der Insel Skye
Unterwegs auf der Insel SkyeUnterwegs auf der Insel SkyeUnterwegs auf der Insel Skye



Portree

Hauptstadt der Insel Skye ist die Ortschaft Portree mit ihrem kleinen Hafen. Von den Touristen gefüttert haben die Möwen ihre Scheu verloren und betteln aggresiv.


Inselhauptstadt PortreeInselhauptstadt PortreeInselhauptstadt Portree
Inselhauptstadt PortreeLike an eagleFett gefüttert mit Fish'n chips
Bucht vor PortreeBucht vor PortreeBucht vor Portree
Bucht vor PortreeBucht vor PortreeBucht vor Portree


Bei der Fahrt weiter in den Inselnorden entdecken wir wie neben der Straße Torf aus den moorigen Wiesen gestochen wird. Für private Nutzung, beispielsweise zur Verwendung als Heizmaterial, ist das heute untersagt, die Whiskybrennereien benötigen den Brennstoff aber immer noch. Woher käme sonst der rauchige Geschmack mancher Sorten?


Torf wird gestochenTorf wird gestochenTorf wird gestochen


Über weite Teile ist das Inselinnere gebirgig, die Cuillin Hillls besitzen mehrer Gipfel der Munro-Kategorie, die alle in den Black Cuillins sind, deren schroff zerklüfteter Fels aus Basaltund anderen vulkanischen Gesteinen besteht. Der Granit der Red Cuillins dagegen ist zu sanfteren Kuppen verwittert.

Die bekannsteste Felsformation der Black Cuillins ist der Old Man of Storr, eine fast 50 m hohe frei stehende Felsnadel.


Captain PaulOld Man of StorrOld Man of StorrOld Man of Storr
Old Man of StorrLandschaft auf SkyeLandschaft auf Skye


Klippen mit Gesteinszeichnungen, die entfernt an den Tartan (clanspezifische Karomuster) eines Kilts erinnern waren namensgebend für den Kilt Rock, bei dem sich auch ein Wasserfall beeindruckend ins Meer ergießt.


Bei Kilt RockBei Kilt RockBei Kilt Rock
Bei Kilt RockBei Kilt Rock Bei Kilt RockBei Kilt Rock
Unterwegs auf SkyeUnterwegs auf SkyeUnterwegs auf Skye



Rückfahrt nach Mallaig

Mit Kilt Rockist auch der nördlichste Punt des Tagesausflugs erreicht, die Fahrt führt wieder retour, schließlich wollen wir zurück auf's Festland und müssen dazu die Fähre nach Mallaig erreichen.


Danger!Wir sind da, nur das Schiff (noch) nicht.Warten auf die Fähre
Warten auf die FährePünktliche und zuverlässige Verbindungen zwischen den HebrideninselnPünktliche und zuverlässige Verbindungen zwischen den Hebrideninseln
BoardingCouch - ein Sofaplatz?Ablegen von Skye


Rückfahrt nach MallaigRückfahrt nach MallaigRückfahrt nach Mallaig
Hafen von MallaigHafen von MallaigHafen von Mallaig
MallaigHier auchUnser Hotel am HügelUnser Hotel am Hügel





« (24) Durch die Central Highlands zur Westküste « » Mit Whisky und Bahn nach Glasgow (26) »